Spielregeln im mimamu

  1.  Eine Gruppe muss aus mind. 6 Teilnehmern bestehen. Falls weniger als 6 Anmeldungen eingehen, kann die Kursleiterin über die Durchführung entscheiden.
  2. Sie können jederzeit in einen Kurs eintreten sofern es Platz hat. Austritt ist jeweils zum Kursende möglich (Jahreskurs). Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.
  3. Soweit der Schüler den Unterricht versäumt, hat er keinen Anspruch auf Gebührenminderung, Erstattung bzw. Wiederholung des Unterrichts. Unterrichtsversäumnisse entbinden nicht von der Pflicht zur Zahlung der Unterrichtsgebühren.
  4. Unterrichtsstunden, die durch unvermeidliche Verhinderung der Lehrkraft ausfallen (außer bei Krankheit des Lehrers), werden vor- bzw. nachgeholt. Bei Erkrankungen des Lehrers, die den Ausfall von mehr als zwei Wochenstunden im laufenden Unterrichtsjahr bedingt, wird mimamu die Gebühren für darüber hinausgehende Unterrichtsstunden auf Antrag zurückerstatten.
  5. Am Ende eines Kurses können die Schüler auf Wunsch des Erziehungsberechtigten eine Bescheinigung über den Besuch des Musikunterrichts erhalten.
  6. Tarife pro Semster: --> Musikspielgruppe pro Semester 1x die Woche 720.-- oder 2x die Woche 1340.--  zzgl. Unterrichtsbuch mit CD 28.-- Geschwisterrabatt 10% bei zwei Geschwister in der gleichen Gruppe.
  7. Bezahlt werden kann mittels Paypal oder Lastschriftverfahren oder in Bar.
  8. Änderungen des Vertrags bedürfen der Schriftform.
  9. Soweit eine dieser Vereinbarungen nichtig sein sollte, berührt dies den Bestand des Vertrags insgesamt nicht.
  10. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. mimamu übernimmt keine Haftung
  11. Diese Unterrichtsordnung tritt ab 19. März 2018 in Kraft und ersetzt alle vorangegangenen Spielregeln.

 

andrea@mimamu.ch